Bundesweiter Service vor Ort

PFLEGE HINWEISE

KITO Elektroroller sind generell ziemlich pflegeleicht. Einige wesentliche Dinge solltest du aber unbedingt beachten:

1) Regelmäßiges Säubern

Allgemein tut es dem E-Roller wie jedem Fahrzeug gut, ihn  regelmäßig mit entsprechenden Pflegemitteln und einem weichen Schwamm von Verschmutzung zu befreien. Dabei solltest darauf achten, dass kein direkter Wasserstrahl länger auf folgende Teile zielt:

  • Scheinwerfer
  • Bedienelemente am Lenker
  • Zündschloss
  • Lager am Vorder- und Hinterrad sowie dem Motor
  • Akku und Ladegerät

2) Regelmäßiges Trocknen

Nach der Reinigung und nach Fahrten im Regen kannst du den E-Roller abgetrocknen, um die allegmeine Rostbildung  zu vermeiden. Das wird zur Langlebigkeit beitragen. Generell ist bei Kito der Großteil der Verkleidung aus hochwertigem rostfreien Kunststoff, sodass einer Verrostung gut vorgebeugt wird.

3) Akku frostsicher aufbewahren

Für eine lange Lebensdauer des Akkus ist es wichtig, ihn vor Kälte zu schützen. Daher sollte der Akku im Winter frostsicher, wenn möglich frostsicher gelagert und bei Zimmertemperatur geladen werden. Neben diesen einfachen Pflege Hinweisen, kannst du mit regelmäßigen Service Besuchen die wichtigsten Verschleißteile warten und mit deinem E-Roller langfristig zufrieden sein.